Аватар. Ролевая игра

Информация о пользователе

Привет, Гость! Войдите или зарегистрируйтесь.


Вы здесь » Аватар. Ролевая игра » Музон » Тексты любимых песен


Тексты любимых песен

Сообщений 1 страница 12 из 12

1

...

0

2

Mein Herz brennt

Nun liebe Kinder gebt fein acht
Ich bin die Stimme aus dem Kissen
Ich hab euch etwas mitgebracht
Hab es aus meiner Brust gerissen
Mit diesem Herz hab ich die Macht
Die Augenlider zu erpressen
Ich singe bis der Tag erwacht
Ein heller Schein am Firmament
Mein Herz brennt

Sie kommen zu euch in der Nacht
Damonen Geister schwarze Feen
Sie kriechen aus dem Kellerschacht
Und werden unter euer Bettzeug sehen

Nun liebe Kinder gebt fein acht
Ich bin die Stimme aus dem Kissen
Ich hab euch etwas mitgebracht
Ein heller Schein am Firmament
Mein Herz brennt

Sie kommen zu ech in der Nacht
Und stehlen eure kleinen heinen Tranen
Sie warten bis der Mond erwacht
Und drucken sie in meine kalten Venen

Nun liebe Kinder gebt fein acht
Ich bin die Stimme aus dem Kissen
Ich singe bis der Tag erwacht
Ein heller Schein am Firmament
Mein Herz brennt

Отредактировано Норм Спелман (2010-03-24 15:46:47)

0

3

Buck dich
Buck dich - befehl ich dir
Wende dein Antlitz ab von mir
Dein Gesicht ist mir egal
Buck dich

ein Zweibeiner auf allen Vieren
Ich fuhre ihn spazieren
Im Passgang - den Flur entlang
Ich bin enttauscht
Jetzt kommt er ruckwarts mir entgegen
Honig bleibt am Strumpfband kleben
Ich bin enttauscht, total enttauscht

Buck dich...

Das Gesicht interessiert mich nicht
Der Zweibeiner hat sich gebuckt
In ein gutes Licht geruckt
Zeig ich ihm was man machen kann
Und ich fang zu weinen an

Der Zweifuss stammelt ein Gebet
Aus Angst weil es mir schlecht ergeht
Versucht er tief sich noch zu bucken
Tranen laufen hoch den Rucken

Buck dich...

Buck dich - befehl ich dir
Wende dein Antlitz ab von mir
Dein Gesicht ist mir egal
Buck dich - nocheinmal

Buck dich...

Отредактировано Норм Спелман (2010-03-24 15:46:35)

0

4

Los
Wir waren namenlos
Und ohne Lieder
Recht wortlos
Waren wir nie wieder

Etwas sanglos
Sind wir immer noch
Dafuer nicht klanglos
Man hoert uns doch

Nach einem Windstoss
Ging ein Sturm los
Einfach beispiellos
Es wurde Zeit

Los

Sie waren sprachlos
So sehr schockierend
Sehr ratlos - was war passiert?

Etwas fassungslos
Und garantiert - Verstaendnislos!
Das wird zensiert!

Sie sagten grundlos
Schade um die Noten
So schamlos
Das gehoert verboten

Es ist geistlos
Was sie da probieren
So geschmacklos
Wie sie musizieren

Es ist hoffnungslos
Sinnlos
Hilflos
Sie sind Gott

Los

Wir waren namenlos
Wir haben einen Namen
Waren wortlos
Die Worte kamen

Etwas sanglos
Sind wir immer noch
Dafuer nicht klanglos
Das hoert man doch

Wir sind nicht fehlerlos
Nur etwas haltlos
Ihr werdet lautlos
Uns nie los

Wir waren namenlos
Und ohne Lieder
Recht wortlos
Waren wir nie wieder

Etwas sanglos
Sind wir immer noch
Dafuer nicht klanglos
Man hoert uns doch

Nach einem Windstoss
Ging ein Sturm los
Einfach beispiellos
Wurde zeitlos

Wir waren los
Wir waren los

Отредактировано Норм Спелман (2010-03-24 15:46:16)

0

5

Sehnsucht
Laβ mich deine Träne reiten
übers Kinn nach Afrika
wieder in den Schoss der Löwin
wo ich einst zuhause war
Zwischen deine langen Beinen
such den Schnee vom letzten Jahr
doch es ist kein Schnee mehr da

Laβ mich deine Träne reiten
über Wolken ohne Glück
der grosse Vogel schiebt den Kopf
sanft in sein Versteck zurück
Zwischen deine langen Beinen
such den Sand vom letzten Jahr
doch es ist kein Sand mehr da

Sehnsucht versteckt
sich wie ein Insekt
im Schlafe merkst du nicht
daβ es dich sticht
glücklich werd ich nirgendwo
der Finger rutscht nach Mexiko
doch er versinkt im Ozean
Sehnsucht ist so grausam

Отредактировано Норм Спелман (2010-03-24 15:49:04)

0

6

Honky tonk badonkadonk
Turn it up some
All right boys, this is her favorite song, you know that, right
So, if we play it good and loud, she might get up and dance again
Ooh, she put her beer down, here she comes, here she comes
Left, left, left, right, left, whoo

Husslers shootin' eight-ball
Throwin' darts at the wall
Feelin' damn near ten feet tall
Here she comes, Lord help us all
Ol' T.W.'s girlfriend done slapped him out his chair
Poor ol' boy, it ain't his fault, it's so hard not to stare

At that honky tonk badonkadonk
Keepin' perfect rhythm: make you wanna swing along
Got it goin' on like Donkey Kong
And ooh ee, shut my mouth, slap your grandma
There outta be a law; get the Sheriff on the phone
Lord have mercy, how's she even get them britches on
That honky tonk badonkadonk

Now, honey, you can't blame her
For what her Mama gave her
It ain't right to hate her
For workin' that money-maker
Band shuts down at two but we're hangin' out till three
We hate to see her go but love to watch her leave

With that honky tonk badonkadonk
Now, keepin' perfect rhythm, make you wanna swing along
Got it goin' on like Donkey Kong
And ooh ee, shut my mouth, slap your grandma
There outta be a law; get the Sheriff on the phone
Lord have mercy, how's she even get them britches on
With that honky tonk badonkadonk.

We don't care 'bout the drinkin', barely listen to the band
Our hands, they start a shakin' when she gets the urge to dance
Drivin' everybody crazy, you think you fell in love
Boys, you better keep your distance: you can look but you can't touch

With that honky tonk badonkadonk
Now, keepin' perfect rhythm, make you wanna swing along
Got it goin' on like Donkey Kong
And ooh-ee, shut my mouth, slap your grandma
There outta be a law, get the Sheriff on the phone
Lord, have mercy, how's she even get them britches on
That honky tonk badonkadonk

That honky tonk badonkadonk
Yeah, that honky tonk badonkadonk

0

7

We Are The Champions

I've paid my dues
Time after time
I've done my sentence
But committed no crime
And bad mistakes
I've made a few
I've had my share of sand
Kicked in my face
But I've come through
And I need to go on and on and on and on

We are the champions - my friend
And we'll keep on fighting till the end
We are the champions
We are the champions
No time for losers
Cause we are the champions of the world


I've taken my bows
And my curtain calls
You've bought me fame and fortune
And everything that goes with it
I thank you all
But it's been no bed of roses no pleasure cruise
I consider it a challenge before the whole human race
And I ain't gonna lose
And I need to go on and on and on and on

We are the champions - my friend
And we'll keep on fighting till the end
We are the champions
We are the champions
No time for losers
‘Cause we are the champions of the world

We are the champions - my friend
And we'll keep on fighting till the end
We are the champions
We are the champions
No time for losers
Cause we are the champions

0

8

Mann Gegen Mann

Das Schicksal hat mich angelacht
und mir ein Geschenk gemacht
Warf mich auf einen warmen Stern
Der Haut so nah dem Auge fern
Ich nehm mein Schicksal in die Hand
Mein Verlangen ist bemannt

Wo das süße Wasser stirbt
weil es sich im Salz verdirbt
trag ich den kleinen Prinz im Sinn
Ein König ohne Königin
Wenn sich an mir ein Weib verirrt
dann ist die helle Welt verwirrt

Mann gegen Mann
Meine Haut gehört den Herren
Mann gegen Mann
Gleich und Gleich gesellt sich gern
Mann gegen Mann
Ich bin der Diener zweier Herren
Mann gegen Mann
Gleich und Gleich gesellt sich gern

Ich bin die Ecke aller Räume
Ich bin der Schatten aller Bäume
In meiner Kette fehlt kein Glied
Wenn die Lust von hinten zieht
Mein Geschlecht schimpft mich Verräter
Ich bin der Alptraum aller Väter

Mann gegen Mann
Meine Haut gehoert den Herren
Mann gegen Mann
Gleich und Gleich gesellt sich gern

Mann gegen Mann
Doch friert mein Herz an manchen Tagen
Mann gegen Mann
Kalte Zungen die da schlagen

Schwulah

Mich interessiert kein Gleichgewicht
Mir scheint die Sonne ins Gesicht
Doch friert mein Herz an manchen Tagen
Kalte Zungen die da schlagen

Schwulah
Mann gaygen Mann

0

9

Du Riechst So Gut

Der Wahnsinn
Ist nur eine schmale Brucke
Die Ufer sind Vernunft und Trieb
Ich steig Dir nach
Das Sonnenlicht den Geist verwirrt
Ein blindes Kind das vorwarts kriecht
Weil es seine Mutter riecht

Die Spur ist frisch und auf die Brucke
Tropft dein Schweiss
Dein warmes Blut
Ich seh Dich nicht
Ich riech Dich nur
Ich spure Dich
Ein Raubtier das vor Hunger schreit
Witter Ich Dich meilenweit

Du riechst so gut
Du riechst so gut
Ich geh Dir hinterher
Du riechst so gut
Ich finde Dich
So gut
Ich steig Dir nach
Du riechst so gut
Gleich hab Ich Dich

Ich warte bis es dunkel ist
Dann fass Ich an die nasse Haut
Verrate Mich nicht
Oh siehst Du nicht die Brucke brennt
Hor auf zu schreien und wehr Dich nicht
Weil Sie sonst auseinander bricht

Du riechst so gut
Du riechst so gut
Ich geh Dir hinterher
Du riechst so gut
Ich finde Dich
So gut
Ich steig Dir nach
Du riechst so gut
Gleich hab Ich Dich
Du riechst so gut
Du riechst so gut
Ich geh Dir hinterher
Du riechst so gut
Ich finde Dich
So gut
Ich fass Dich an
Du riechst so gut
Jetzt hab Ich Dich
Du riechst so gut
Du riechst so gut
Ich geh Dir hinterher

0

10

Reise, Reise

Auf den Wellen wird gefochten
Wo Fisch und Fleisch zur See geflochten
Der eine sticht die Lanz im Heer
Der andere wirft sie in das Meer

Reise, Reise, Seemann, reise!
Jeder tuts auf seine Weise
Der eine stoesst den Speer zum Mann
Der andere zum Fische dann


Reise, Reise, Seemann, reise!
Und die Wellen weinen leise
In ihrem Blute steckt ein Speer
Blute leise in das Meer

Die Lanze muss im Fleisch etrinken
Fisch und Mann zur Tiefe sinken
Wo die schwarze Seele wohnt
Ist kein Licht am Horizont

Reise, Reise, Seemann, reise!
Jeder tuts auf seine Weise
Der eine stoesst den Speer zum Mann
Der andere zum Fische dann

Reise, Reise, Seemann, reise!
Und die Wellen weinen leise
In ihrem Blute steckt ein Speer
Blute leise in das Meer

Reise, Reise, Seemann, reise!
Und die Wellen weinen leise
In ihrem Herzen steckt ein Speer
Blutet sich am Ufer leer
Blutet sich am Ufer leer

0

11

Mehr

Ich brauche vieles
Und viel davon
Und nur für mich
Nur für mich
Von allem was man haben will
Brauche ich zehn mal so viel

Ich werde nie satt
Ich werde nie satt
Es ist besser wenn man mehr hat

Mehr

Was ich habe ist mir zu wenig
Ich brauche viel
Ich brauche ganz viel
Hab nichts zu schenken
Wozu Verzicht
Zwar bin ich reich doch reicht das nicht
Bescheidenheit alles was recht ist
Ich nehme alles
Auch wenn es schlecht ist

Ich werde nie satt
Ich werde nie satt
Es ist besser wenn man mehr hat

Mehr
Viel mehr

Bin nie zufrieden
Es gibt kein Ziel
Gibt kein genug
Ist nie zu viel
All die anderen haben so wenig
Gebt mir auch das noch
Sie brauchen es eh nicht

Ich brauche mehr
Mehr
Viel mehr
Noch mehr

Отредактировано Норм Спелман (2010-04-03 19:49:51)

0

12

да уж тут вссё по английски писать надо http://www.kolobok.us/smiles/user/KidRock_04.gif

0


Вы здесь » Аватар. Ролевая игра » Музон » Тексты любимых песен